Bernhard von Clairvaux und die Tempelritter: by Florian Rübener

By Florian Rübener

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, be aware: 1,0, Universität Duisburg-Essen (Historisches Institut), Veranstaltung: „Ich bin die Chimäre meiner Zeit“ – Bernhard von Clairvaux und die Zisterzienser, Sprache: Deutsch, summary: 1. Einleitung

Der mittelalterliche Abt und Mystiker Bernhard von Clairvaux (1090 – 1153) wird heute von der Forschung als einer der bedeutendsten Mönche des Zisterzienserordens wahrgenommen, für dessen Ausbreitung in ganz Europa er sich verantwortlich zeichnete. Er wirkte unter anderem als theologischer Schriftsteller und predigte gegen Irrlehrer und Abtrünnige. Wegen seiner entscheidenden Impulse und aufgrund seiner Bedeutung als Kirchenlehrer wird Bernhard von den Zisterziensern neben den drei Gründervätern des Ordens2 als größter Ordensheiliger verehrt. Seine Lehren werden noch heute in vielen Werken gewürdigt. Umstritten ist jedoch sein Wirken als Kreuzzugsprediger und Befürworter der Kreuzzüge sowie seine Verbindungen zum Orden der Templer.
Bernhard wird oft als „Geburtshelfer“3 des Templerordens bezeichnet, da er an dessen Entstehung sowie Anerkennung seitens der Kirche beteiligt gewesen sein soll. Nach den ersten, unscheinbaren Anfängen der Templer, sollte diese neue Ritterschaft einige Jahre später die militärische Leitung des zweiten Kreuzzugs übernehmen und sich schließlich zu einem reichen, sowie auch mächtigen Orden entwickeln. Ermöglicht wurde dieser Aufstieg der Templer nicht zuletzt durch die entschiedene Fürsprache Bernhards.
Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, zu versuchen die Reaktion Bernhards von Clairvaux auf das Auftauchen dieses neuen und zugleich ungewöhnlichen Ordens zu erkunden und die Verbindungen zwischen dem Abt und den - bei Zeitgenossen umstrittenen - Templern darzustellen und zu analysieren. Waren die Templer wirklich von vornherein „Lieblingskinder“4, oder gab es eher Entwicklungsmomente im Denken Bernhards? In welcher Weise förderte er die Templer? Und welche Gründe und intent gab es für Bernhard, sie zu unterstützen?
Der Schwerpunkt der Arbeit soll dabei vor allem auf seiner Wertschätzung der neuen Ritterschaft die in seiner Lobrede „De laude novae armed forces“ zum Ausdruck gebracht wird. Um an diesen Themenkomplex heranzuführen, werde ich versuchen, in einer Einführung den hinsichtlich der Templer bedeutsamen Kontext der Entstehung des „De laude novae militiae“ darzustellen, da das Werk nur vor diesem Hintergrund verständlich werden kann. Dabei werde ich versuchen einen kurzen Überblick über die Entstehung des Ordens der Templer, sowie anfängliche Schwierigkeiten zu geben.

Show description

Read or Download Bernhard von Clairvaux und die Tempelritter: Identitätsfindung und Legitimation eines umstrittenen Ordens (German Edition) PDF

Best history in german books

Das Berliner Grenzgängerproblem: Verflechtung und Systemkonkurrenz vor dem Mauerbau: 107 (Veroffentlichungen Der Historischen Kommission Zu Berlin) (Veraffentlichungen ... Kommission Zu Berlin) (German Edition)

Mit dem Berliner Grenzgängerproblem zeichnet der Autor ein bisher kaum beachtetes Phänomen der Zeitgeschichte nach. Bis zum Mauerbau arbeiteten zahlreiche Bewohner der geteilten Stadt noch im jeweils anderen Berlin. Kalter Krieg und wirtschaftliche Gegensätze machten das Pendeln durch den Eisernen Vorhang jedoch zu einem challenge, das viele Menschen in Konflikte stürzte und wie kein anderes symptomatisch conflict für den spannungsreichen Teilungszustand.

Die jüdische Familie/das jüdische Alltagsleben (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, be aware: 2,3, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg, Veranstaltung: Juden im Mittelalter, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Inhalt Seite1.

Die Märzrevolution (1848) und die Frage der Macht (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, be aware: 1,0, Technische Universität Berlin (Institut für Geschichte), Veranstaltung: Der Vormärz und die Revolution von 1848/49, eight Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Jede Revolution wirft in erster Linie eine Frage auf: die Frage der Macht.

Geschichte von England seit der Thronbesteigung Jakob's des Zweiten - Zweiter Band (German Edition)

Geschichte von England seit der Thronbesteigung Jakob's des Zweiten - Zweiter BandThomas Babington Macaulay, Britischer Historiker, Dichter und Politiker (1800 -1859)«Geschichte von England seit der Thronbesteigung Jakob's des Zweiten - Zweiter Band», von Thomas Babington Macaulay. Ein dynamisches Inhaltsverzeichnis ermöglicht den direkten Zugriff auf die verschiedenen Abschnitte.

Additional resources for Bernhard von Clairvaux und die Tempelritter: Identitätsfindung und Legitimation eines umstrittenen Ordens (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.90 of 5 – based on 49 votes