Das Europakonzept Napoleons III. (German Edition) by Roy Seyfert

By Roy Seyfert

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, word: 2,0, Technische Universität Chemnitz (Geschichte), Veranstaltung: Europaidee und Europagedanke im 19. Jahrhundert, five Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Napoleon Bonaparte- ein identify, den Europa fürchtete und bewunderte, der identify eines ehrgeizigen und erfolgreichen Strategen, der den Kontinent mit Krieg überzog. Er battle ein Mann, der aus Europa ein einziges Heerlager machen wollte, dessen Provinzen von seinen Generälen als eine paintings Militärkonsule verwaltet werden sollten. Ehrgeiz, Entschlussfreude und wohl überlegtes Vorgehen zeichneten seine Laufbahn. Aber schließlich und endlich schlug sich sein Größenwahn Bahn und er überforderte sein Heer, indem er sich mit dem Riesen des Ostens anlegte. Als seine Ära zu Ende ging, waren seine Errungenschaften daher bereits wieder verfallen und nach einem kurzen Zwischenspiel entstand eine Regierung unter Louis Philippe, dem Bürgerkönig.
Doch das Erbe Napoleons I. sollte erneut bedeutend für Europa werden und es battle auffällig, „dass Louis Napoleon nicht bloß der Träger eines Namens, sondern der Träger eines Prinzips ist, von welchem er selbst getragen wird.“
Mein Hauptaugenmerk wird auf der Darstellung und der examine des Europakonzeptes Napoleons III. liegen, wobei für mich die Frage interessant ist, inwieweit sich seine Mittel und Absichten mit denen des großen französischen Kaisers decken. warfare er ein großer Feldherr? Wie hat er die Massen für sich gewonnen? struggle seine Herrschaft absolut und unbedroht? Das sind nur einige der Fragestellungen, die im Laufe meiner Ausführungen behandelt werden.
Zu Beginn werde ich zeigen, wer in welcher paintings und Weise auf sein Leben Einfluss nahm, wobei ich seine Mutter explizit erwähnen werde. Dann möchte ich darauf eingehen, wie er an die Macht gelangte und aus der Republik wieder einen absolutistischen Staat machte und endlich seine Vorstellungen vom Aussehen Europas umzusetzen versuchte, dabei auf Italien bedeutenden Einfluss nahm und sich aber schließlich diplomatisch selbst in die Enge manövrierte, aus welcher er nur auf allen vieren wieder heraus gekrochen kam.
Ich werde zeigen, dass Napoleon III. ein widersprüchlicher Mensch warfare, dessen Ansichten und Aktionen sich häufig gegenseitig ausschlossen, der selten einen einheitlichen Kurs fand und sich auch allzu oft von Dritten beeinflussen ließ.
In meiner Gliederung gibt es keinen Punkt, der explizit die Bezeichnung „Das Europakonzept Napoleons III.“ trägt. Die bezüglich dieses Themas gemachten Ausführungen sind impliziert in den vorhandenen Gliederungspunkten.

Show description

Read or Download Das Europakonzept Napoleons III. (German Edition) PDF

Similar history in german books

Das Berliner Grenzgängerproblem: Verflechtung und Systemkonkurrenz vor dem Mauerbau: 107 (Veroffentlichungen Der Historischen Kommission Zu Berlin) (Veraffentlichungen ... Kommission Zu Berlin) (German Edition)

Mit dem Berliner Grenzgängerproblem zeichnet der Autor ein bisher kaum beachtetes Phänomen der Zeitgeschichte nach. Bis zum Mauerbau arbeiteten zahlreiche Bewohner der geteilten Stadt noch im jeweils anderen Berlin. Kalter Krieg und wirtschaftliche Gegensätze machten das Pendeln durch den Eisernen Vorhang jedoch zu einem challenge, das viele Menschen in Konflikte stürzte und wie kein anderes symptomatisch warfare für den spannungsreichen Teilungszustand.

Die jüdische Familie/das jüdische Alltagsleben (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, be aware: 2,3, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg, Veranstaltung: Juden im Mittelalter, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Inhalt Seite1.

Die Märzrevolution (1848) und die Frage der Macht (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, observe: 1,0, Technische Universität Berlin (Institut für Geschichte), Veranstaltung: Der Vormärz und die Revolution von 1848/49, eight Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Jede Revolution wirft in erster Linie eine Frage auf: die Frage der Macht.

Geschichte von England seit der Thronbesteigung Jakob's des Zweiten - Zweiter Band (German Edition)

Geschichte von England seit der Thronbesteigung Jakob's des Zweiten - Zweiter BandThomas Babington Macaulay, Britischer Historiker, Dichter und Politiker (1800 -1859)«Geschichte von England seit der Thronbesteigung Jakob's des Zweiten - Zweiter Band», von Thomas Babington Macaulay. Ein dynamisches Inhaltsverzeichnis ermöglicht den direkten Zugriff auf die verschiedenen Abschnitte.

Additional info for Das Europakonzept Napoleons III. (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.23 of 5 – based on 9 votes